Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn

Bürgerinfosystem

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle


Wohnungsvermittlung

Leistungsbeschreibung

Die Wohnungsvermittlung vermittelt in erster Linie öffentlich geförderte Mietwohnungen, für die die Stadt im Gegenzug für die Beteiligung an der öffentlichen Förderung (siehe „sozialer Wohnungsbau“) das sogenannte Belegungsrecht erworben hat.
Die Wohnungsvermittlung erfolgt auf Grundlage des Hessischen Wohnungsbindungsgesetzes unter Berücksichtigung der entsprechenden Einkommens- und Wohnflächengrenzen in Abhängigkeit von der jeweiligen Haushaltsgröße sowie den Mietbindungen des jeweils konkret zu Grunde liegenden Förderprogrammes.
 
In Ausnahmefällen erfolgt auch die Vermittlung sonstiger privater Mietwohnungen außerhalb irgendwelcher Bindungen aus öffentlicher Förderung.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Einkommensnachweise über sämtliche Einkünfte von allen zum „zukünftigen“ Haushalt gehörenden Personen
  • Sonstige Unterlagen, die besondere Berechtigungen oder Vergünstigungen begründen können, wie z. B. Schwerbehindertenausweis, Mutterschaftspass, Nachweis über Alleinerziehung, ärztliche Atteste usw.

Welche Gebühren fallen an?

Die kommunale Wohnungsvermittlung erfolgt gebührenfrei.

Verfügbare Dokumente

Antrag auf Vermittlung einer Wohnung (1,1 MB)

Seite: 1

weitere Informationen

Zuständig ist

Gewerbe- und Wohnungsabteilung
Bahnhofsplatz 2
65549 Limburg a. d. Lahn

Telefon 06431 203-372

Öffnungszeiten der Allgemeinen Verwaltung

Montag: 08:30 bis 12:00 Uhr
Dienstag: 07:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 bis 12:00 Uhr sowie 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 bis 12:00 Uhr

Ansprechpartner
Elena Rücker
Telefon 06431 203-373
Raum B 103
Kontaktformular

Christoph Leber
Abteilungsleiter Gewerbe- und Wohnungsabteilung
Telefon 06431 203-372
Raum B 106
Kontaktformular