Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Feinstaubplaketten

Seit 31. Januar 2018 ist die Zufahrt in die Umweltzone Limburg generell nur mit grüner Plakette gestattet.
In der Umweltzone der Stadt Limburg a. d. Lahn ist die Zufahrt seit 31. Januar 2018 nur noch für Fahrzeuge erlaubt, die mit einer grünen Plakette an der Windschutzscheibe gekennzeichnet sind.

Dies gilt sowohl für den Durchgangsverkehr, als auch für die Anwohner der Umweltzone. Die Verordnung gilt für alle Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge, unabhängig von der Antriebsart (mit Verbrennungsmotoren - Benzin, Diesel oder Gas - und mit Elektroantrieb). Auch im Ausland zugelassene Fahrzeuge benötigen eine grüne Plakette, um in die Umweltzone einfahren zu dürfen.

Die Plaketten sind bundesweit bei allen amtlich anerkannten Prüfstellen, zur Abgasuntersuchung berechtigten Kfz-Betrieben und Kfz-Zulassungsbehörden erhältlich.

Die Zulassungsbehörde:

Der Landrat des Landkreises Limburg-Weilburg,
Amt für Öffentliche Ordnung,
Westerwaldstraße 111,
65549 Limburg/Lahn
Tel: 06431-296 724
e-mail: stvb@limburg-weilburg.de

weitere Informationen