Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
21.02.2017
Cartoons, Graffiti und noch mehr

Drei Sonderausstellung, der „Internationale Museumstag“ und der „15. Limburger Lesedom“– das sind nur einige Programmpunkte aus dem Veranstaltungskalender des Kulturamtes, die zu einem Besuch nach Limburg einladen.


weiterlesen »
21.02.2017

Am Fastnachtsdienstag schlängelt sich der närrische Lindwurm durch die Limburger Innenstadt. Wenn die Narren das Zepter schwingen, dann gut gesichert. Die Polizei wird mit erheblichen Kräften im Einsatz sein, zudem sichern zehn Lastwagen den Zugverlauf.


weiterlesen »
17.02.2017
Blumenrod ist auf dem Weg
Viele Themen standen in der Stadtteilkonferenz in Bluemrod auf der Tagesordnung.Solche Zusammenkünfte soll es in Zukunft wieder regelmäßig geben.

Natürlich gibt es Probleme. Kindergartenplätze sind knapp, Kinder und Jugendliche benötigen Betreuung. Wohnraum, vor allem bezahlbarer, fehlt. Doch es tut sich einiges in Blumenrod. Sozialarbeit an den Schulen, Angebote für Jugendliche in der Freizeit, Ausweisung von Bauland und die Suche nach Standorten für neue Häuser mit mehreren Wohnungen.


weiterlesen »
16.02.2017
Limburg als Vorbild

Limburger Lösungen, die auch in anderen Kommunen auf Interesse stoßen. Das ist zum Beispiel bei der neuen Einrichtung für Wohnsitzlose der Fall. Vertreter aus Großstädten haben sich den Komplex in der Rudolf-Schuy-Straße schon einmal angeschaut.


weiterlesen »
15.02.2017
Die Stadt sucht Paten, die ihre eigene Erziehungserfahrung weitergeben und damit jungen Familien mit gutem Rat zur Seite stehen möchten. Wie Kindererziehung gehen soll, das bekommen junge Eltern immer wieder zu hören oder zu sehen. Es gibt Ratgeber dazu, Fernsehsendungen, Foren im Netz und natürlich auch die Ratschläge, die noch direkt übermittelt werden. Das alles ...
weiterlesen »
15.02.2017
Die Bushaltestelle „Zeppelinstraße“ wird umgebaut und soll barrierefrei werden. Aus diesem Grund wird diese Haltestelle von den Buslinien X72 (Schnellbuslinie), LM-1 und LM-33 ab Freitag, 17. Februar, nicht mehr angefahren. Die Fahrgäste werden gebeten, die nahegelegene Haltestelle „Zeppelinstraße/Friedrich-Ebert-Straße“ zu nutzen, an der für die Dauer der Bauzeit die drei genannten Buslinien anhalten werden.
...
weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 43 | > | >>

weitere Informationen