Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
20.01.2017
Zurück ins Berufsleben

Die Metzgerlehre liegt lange zurück. Thomas Eisel hat zwar in dem Beruf gearbeitet, später ist er in den Bereich Garten- und Landschaftsbau gewechselt. Dann wurde er arbeitslos. Drei Jahre lang blieb das so. Er hatte die 50 überschritten. Jetzt hat der Weilburger wieder eine Arbeitsstelle. Er arbeitet auf dem Limburger Hauptfriedhof, ist Mitarbeiter des Betriebshofs und damit der Stadt Limburg.


weiterlesen »
20.01.2017
Öffentliche Bekanntmachung über den Ablauf von Nutzungsrechten an Wahlgrabstätten auf dem Hauptfriedhof in 65549 Limburg a. d. Lahn. Gemäß § 17 Abs. 8 der aktuellen Friedhofsordnung der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn wird darauf hingewiesen, dass das Nutzungsrecht an den nachstehend aufgeführten Wahlgrabstätten auf dem Hauptfriedhof abläuft:
Dreistellige Wahlgrabstätte „Oelker“, Gräberfeld 21 (bestattet: Marie Bollmann +07.01.1950, Kurt Oelker *25.07.1902 +20.08.1978, Luise Oelker ...
weiterlesen »
19.01.2017
Noch viele Studierende sollen folgen

Das erste Semester liegt bald hinter den zwölf jungen Frauen und Männern. Doch „Ersties“, so werden eigentlich nur die Studierenden des ersten Semesters genannt, werden sie bleiben. Es sind die ersten Studierenden der Außenstelle der THM in Limburg. Doch vei den zwölf Studierenden soll es nicht bleiben.


weiterlesen »
18.01.2017
Frühförderung unterstützen
Eine frühe Förderung hilft begabten Kindern, ihre Potenziale zu verwirklichen. Foto: Stiftung Kleine Füchse
Begabungen von Kindern früh erkennen und fördern, das ist Ziel der Stiftung „Kleine Füchse“. Auch in Kindertagesstätten in Limburg wird dieses Ziel verfolgt. Fünf Kitas sind mit dabei und werden gefördert: St. Therese in Linter, St. Georg und St. Hildegard in der ...
weiterlesen »
17.01.2017
Öffentliche Bekanntmachung über den Ablauf des Nutzungsrechtes an der Wahlgrabstätte „Dobner“ auf dem Friedhof Staffel.
Gemäß § 17 Abs. 8 der aktuellen Friedhofsordnung der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn wird darauf hingewiesen, dass das Nutzungsrecht an der zweistelligen Wahlgrabstätte „Dobner“ auf dem Friedhof Stafffel zum 01.01.2017 abgelaufen ist.
Dort sind die Eheleute Franz Dobner *1896 +1972 und Rosa (Rosalia) ...
weiterlesen »
17.01.2017
Informationen über Stromtrassen

Das Dialogmobil des Bürgerdialog Stromnetz startet seine Informationstour 2017 in Offenbach und in Limburg. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich in dem Dialogmobil über die Themen Stromnetzausbau und Energiewende zu informieren und ihre Fragen zu stellen. Gefördert wird der Bürgerdialog Stromnetz vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.


weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 38 | > | >>

weitere Informationen