Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
20.09.2016
Musikalische Grabenstraße
Die Schulband der Reichwein-Schule, Back2Basix, spielt am Donnerstag auf einem Innenhof in der Grabenstraße auf.
Die Grabenstraße hat am vergangenen Wochenende den Abschluss der Sanierung und die Neugestaltung groß gefeiert, nun wird es musikalisch im Veranstaltungsreigen. Am Donnerstag, 22.September, spielt im Innenhof des Hauses Grabenstraße 54 (ehemals Gusto) die Schulband der Adolf-Reichwein-Schule, Back2Basix, auf, der Jazzclub Limburg ist in der ...
weiterlesen »
19.09.2016
Gesundes Angebot in der Grabenstraße

Gefeiert hat die Grabenstraße den Abschluss der Sanierungs- und Umgestaltungsphase, neues Lebens ist in Geschäfte eingezogen, die zuvor leer standen. Belebt wird die Straße derzeit auch von Selbstvermarktern, die ihre Produkte und Erzeugnisse in der ehemaligen Apotheke Kexel anbieten.


weiterlesen »
19.09.2016
Der Herbst steht vor der Tür. Die Jahreszeit bringt kräftige Winde mit, die Drachen oder Windvögel durch die Luft treiben. Wenn sich Drachen oder deren Halteschnüre in elektrischen Leitungen verfangen, wird es gefährlich. Für denjenigen, der die Drachenschnur hält, besteht bei Berührung zwischen Freileitung und Drachenschnur Lebensgefahr.
Die Drachenschnüre leiten, besonders wenn sie feucht ...
weiterlesen »
18.09.2016
Im Einsatz für den neuen Bischof

Als Georg Bätzing am Sonntag gegen 16 Uhr im Dom seine Bischofsweihe empfing und anschließend zum 13. Limburger Bischof ernannt wurde, hatten andere schon einige Stunden im Dienst für den neuen Mann an der Spitze des Bistums hinter sich. Rund 500 Sicherheitskräfte, Helfer und Rettungskräfte begleiteten die feierliche Zeremonie.


weiterlesen »
17.09.2016
Die Grabenstraße lebt

Die Straße hat ein neues Aussehen bekommen, die Versorgungsleitungen im Boden sind alle erneuert und die Zahl der leeren Geschäfte und Schaufenster ist deutlich zurückgegangen. Die Grabenstraße lebt.


weiterlesen »
16.09.2016
Die Grabenstraße feiert

Die Grabenstraße feiert ein Fest. Anlass dazu gibt es durchaus, denn die Arbeiten zur Sanierung und Neugestaltung sind abgeschlossen. Mit einem durchaus beachtlichen Effekt: War der Leerstand zu Beginn der Arbeiten nicht zu übersehen, fällt nun die Wiederbelebung von Schaufenstern und Verkaufsflächen ins Auge.


weiterlesen »
Seite: << | < | 1 ... 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 ... 109 | > | >>

weitere Informationen