Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
15.02.2018
Freigelände am Schützenhaus gesperrt

Das Freigelände hinter dem Schützenhaus des Limburger Schützenvereins im Eduard-Horn-Park darf derzeit nicht betreten werden. Aus der steil aufsteigenden Wand am Ende des Freigeländes haben sich Steine gelöst und sind Bäume umgekippt. Nach Einschätzung eines von der Stadt beauftragten Ingenieurbüros für Geotechnik besteht die Gefahr weiterer Steinabgänge und Felsstürze.


weiterlesen »
14.02.2018
Hadamar-Gespräche: Widerstand und Mitwirkung
Mit diesen Bussen wurden die Opfer nach Hadamar gefahren und dort ermordet. Foto: Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden
Der Widerstand und die Mitwirkung der evangelischen Kirche bei der NS-„Euthanasie“ ist am Donnerstag, 22. Februar, um 19 Uhr das Thema im Sitzungssaal des Limburger Rathauses. Dort setzt Dr. Uwe Kaminsky von der Ruhr-Universität Bochum die Vortragsreihe „Hadamar-Gespräche – ...
weiterlesen »
13.02.2018
Durch die allgemein steigende Rattenpopulation wird in der Limburger Kernstadt und in den Stadtteilen in diesem Jahr zweimal durch die Firma Thorn Schädlingsbekämpfung, Hauptstraße 33 a, 65558 Diez, eine Rattenbekämpfung vorgenommen. Der erste Bekämpfungszeitraum ist in der Zeit vom 19. bis 29. März und erstreckt sich auf das gesamte Kanalnetz und die von Ratten befallenen Stellen des ...
weiterlesen »
09.02.2018
Limburg: Schlossgärten wieder herstellen
Die Aufnahme von dem Schloss wurde 1955 vom Greifenberg aus gemacht. Die Fläche am Fuße der Schlossmauern ist frei von Bäumen und Büschen, die terrassenförmige Struktur lässt sich teilweise erkennen.
Es gab Zeiten, da herrschte reges Treiben im Limburger Schloss. Und die Bewohner nutzten die kleinen Flächen auf dem Hang in Richtung Mühlberg/Huttig unterhalb der ...
weiterlesen »
08.02.2018
Deutsch lernen in Limburg
Pau ist eine französische Stadt in der Nähe der spanischen Grenze. Das dortige Lycée Barthou unterhält partnerschaftliche Beziehungen zur Tilemannschule. Das ermöglicht in beiden Einrichtungen jeweils ein bilinguales Abitur.
weiterlesen »
08.02.2018
Weimarer Republik: Jugendliche besuchen Ausstellung

In die Schirn nach Frankfurt zur Ausstellung „Glanz und Elend in der Weimarer Republik von Otto Dix bis Jeanne Mammen“ führt eine Bildungsfahrt für Jugendliche. Zu der Fahrt am Samstag, 17. Februar, lädt das im vergangenen Jahr gegründete Jugendforum der Partnerschaft für Demokratie Limburg ein.


weiterlesen »
Seite: << | < | 1 ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 ... 114 | > | >>

weitere Informationen