Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn

Adventskonzert in der St.-Anna-Kirche

Am Sonntag, 17. Dezember, 18 Uhr, laden der Bürgerhospitalfond Limburg, das Kulturamt der Stadt Limburg und Domorganist Carsten Igelbrink zu dem traditionellen besinnlichen Adventsabend mit dem Männerkammerchor Cantabile Limburg und dem Organisten Frank Sittel in die St. Anna-Kirche Limburg (Hospitalstraße) ein. Der Eintritt beträgt zehn Euro (ermäßigt acht Euro). Die Tickets sind am Veranstaltungstag ab 17:30 Uhr in der St. Anna-Kirche erhältlich.

Der Männerkammerchor Catabile Limburg gestaltet das Konzert in der St.-Anna-Kirche zusammen mit dem Organsiten Frank Sittel.
Der Männerkammerchor Cantabile Limburg gehört seit Jahren zu den international anerkannten Spitzenensembles unter den Männerchören. Gegründet wurde der Chor 1980 von ehemaligen Mitgliedern der Limburger Domsingknaben. Die gemeinsame musikalische Erfahrung und die sicherlich einmalige Kontinuität in der Besetzung sind dabei prägend für den oft attestierten charakteristischen "Cantabile Sound“. Cantabile blickt heute auf eine ganze Reihe von Auftritten bei nationalen und internationalen Konzerten, Rundfunkproduktionen, Festivals und Wettbewerben zurück: Bisher hat Cantabile vier CDs herausgebracht. Die Programme von Cantabile Limburg sind geprägt durch ihre enorme Vielseitigkeit: Von der klassischen Vokalpolyphonie und Madrigalen über Romantische Lieder (von Schubert bis Strauss) bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen, im geistlichen und weltlichen Bereich reicht das internationale Repertoire, das die Sänger stilsicher beherrschen. Abgerundet wird das Programm durch zahlreiche Arrangements aus dem Bereich Pop-, Jazz- und Unterhaltungsmusik. Das Programm in der St.-Anna-Kirche von Cantabile umfasst unter anderem Ave Maris Stella (Diane Loomer), Jul, jul, sralande jul (Gustaf Nordquist), Es ist ein Ros entsprungen (Oliver Gies) The Christmas Song (Mel Tormé) und Twinkle (Bernd Englbrecht).
Der Männerkammerchor Cantabile Limburg gestaltet das Konzert in der St.-Anna-Kirche zusammen mit dem Organisten Frank Sittel. Foto: Langschied

Frank Sittel stammt aus einer Familie in Niederselters, die sich seit Generationen mit Musik in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen verbunden weiß. Sittel leitet als vielseitig tätiger Musiker Chöre in Hessen und Rheinland-Pfalz. Er ist Preisträger und Juror nationaler und internationaler Chorwettbewerbe. Als Organist ist er in der Pallottiner- und Pfarrkirche St. Marien in Limburg tätig. Das Glashüttener Adventssingen und die Selterser Kulturwochen wurden zehn Jahre von ihm künstlerisch geleitet. Konzerte sowie Chor- und Instrumentalaufnahmen mit dem Hessischen Rundfunk zeugen von Anspruch in Literaturauswahl und in der Qualität der Ausführung. Sittel ist Mitglied im Kuratorium zur Förderung begabter heimischer Musiker der Stiftung der Kreissparkasse Limburg. Stilvolle geistliche und weltliche Solo-, Chor- und Instrumentalmusiken aus seiner Feder liegen vor.

weitere Informationen