Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
23.06.2017
Auf den Spuren Luthers in Limburg
Mit seinem Thesenanschlag setzte Martin Luther am 31. Oktober 1517 ein wichtiges Zeichen, das in den darauffolgenden Jahren die damalige Welt durcheinander geraten ließ. 500 Jahre ist das nun her, der 31. Oktober in diesem Jahr ist Feiertag zum Gedenken der Reformation. Überall im Land gibt es spezielle Veranstaltungen. Der Verkehrsverein bietet in Limburg Luther-Führungen an, die ...
weiterlesen »
22.06.2017
Die Ferdinand-Dirichs-Straße wird zur Baustelle, dort steht in den nächsten Wochen und Monaten die grundhafte Erneuerung an. Die Bauarbeiten haben natürlich Auswirkungen auf die Verkehrsführung der Straße, die den Freiherr-vom-Stein-Platz mit der Ste-Foy-Straße verbindet. Während des ersten Bauabschnitts, der am Montag, 26. Juni, beginnt und bis 6. Oktober laufen soll, ist die Straße vom ...
weiterlesen »
22.06.2017
Der erste Limburger

Wenn sich Schülerinnen und Schüler rund um die Pusteblume in Limburg versammeln, dann ist in der Stadthalle ein Abi-Ball. Am Donnerstagmorgen war der Platz rund um den auffallenden Brunnen auch fest in der Hand von Schülerinnen und Schülern, ohne Ball. Alle hatten sich zum ersten „Tag der Schulen“ eingefunden. Nach dem Auftakt ging es dann in die Altstadt und zu zahlreichen Unternehmen. „Kennenlernen“ war das Motto.


weiterlesen »
21.06.2017
Platz für Radfahrer
Mitarbeiter des Betriebshofs der Stadt Limburg brachten die Markierungen zum Schutz der Radfahrer in einem Teilbereich der Grabenstraße auf. Nun besteht fast durchgängig den Radlern ein Streifen zur Verfügung.
In der Limburger Grabenstraße haben Radfahrer nun durchgehend mehr Platz auf der Fahrbahn, die Lücke in der Radstreifenmarkierung zwischen den Einmündungen Diezer Straße und ...
weiterlesen »
21.06.2017

Irmgard Albert, die Pächterin des Limburger Campingplatzes, wird kündigen. Das kündigte sie vorab Bürgermeister Dr. Marius Hahn an. Die schriftliche Kündigung soll auf dem Weg in das Rathaus sein.


weiterlesen »
20.06.2017
Klage wegen der Straßenbeitragssatzung

Die Limburger Stadtverordnetenversammlung wird Klage vor dem Verwaltungsgericht in Wiesbaden gegen die sogenannte Zweitausbausatzung einlegen. Am Montagabend stimmten 18 Stadtverordnete für die Klage, neun war dagegen und 16 enthielten sich der Stimme. „Ich begrüße es, dass die Satzung nun gerichtlich überprüft wird“, sagt Bürgermeister Dr. Marius Hahn, gegen den sich die Klage richtet.


weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 61 | > | >>

weitere Informationen