Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
25.04.2018
Felssicherung am Schützenhaus
Die Schießanlage des Limburger Schützenvereins im Eduard-Horn-Park ist nach wie vor gesperrt. Felsbrocken sind aus der steil aufragenden Wand am Ende des Vereinsgeländes abgestürzt und auf die Anlage gefallen, das Gelände wurde daher am 9. Februar von der Stadt in Abstimmung mit dem Verein gesperrt. Nun soll ein Unternehmen mit der Felssicherung beauftragt werden. Rund 76.000 Euro sind dafür an überplanmäßigen Aufwendungen notwendig. Die Stadtverordnetenversammlung hat am Montag, 7. Mai, darüber zu entscheiden. Der Magistrat empfiehlt die Auftragsvergabe.
weiterlesen »
24.04.2018
Gewerbegebiet mit Vorbildcharakter
Die Straße durch das Gewerbegebiet ist breit, sehr breit. Und sie besteht keineswegs nur aus Asphalt, Betonsteinen und damit versiegelter Fläche, sondern auch aus einen Grünstreifen und Bäumen. Als „innovativ und vorbildlich“ lobte Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich die Straße und die Entwicklung des Gewerbegebiets „Nördlich der Kapellenstraße“ in Offheim. Dass er sich dort aufhielt, hatte einen ganz offiziellen Anlass: Die Bauabnahme des zweiten Regenrückhaltebeckens in dem Gewerbegebiet.


weiterlesen »
24.04.2018
Übergabe des Stiftungserlöses 2017 der Rudi-Wagner-Stiftung
Die Leiterin der Kindertagesstätte, Natascha Nikolajevic (2. von rechts), mit Kindern und Mitarbeiterinnen bei Übergabe des Spendenschecks. Von Links: Diakon Wolfgang Zernig, Thomas Krug (Amt für soziale Betreuung), Pfarrer Toni Schroers, Bürgermeister Dr. Marius Hahn und Ortsvorsteher Heiko Welker.
Die Rudi-Wagner-Stiftung wurde im Jahr 1980 durch den ehemaligen Bürgermeister der Gemeinde Eschhofen, ...
weiterlesen »
24.04.2018
Die Spendenbereitschaft nach dem Brand im Limburger Heimwerkerzentrum ist groß, vor allem für die Betroffenen in dem durch Qualm und Ruß unbewohnbar gewordenen benachbarten Wohnhaus. Die Stadt Limburg wird nun die Möglichkeit bieten, Geldspenden auf ein Konto der Stadt einzuzahlen. Das entsprechende Konto der Stadt bei der Kreissparkasse Limburg hat die IBAN DE 76 5115 ...
weiterlesen »
20.04.2018
Das Parkbad erwartet seine Besucher

Das Wasser im Becken hat schon 24 °C, deutlich mehr als zur Eröffnung im vergangenen Jahr. Es sieht also recht gut aus mit angenehmen Temperaturen im Wasser, wenn am Samstag, 28. April, die Saison im Limburger Parkbad eröffnet wird. Die Energieversorgung Limburg (EVL) übernimmt an diesem Tag die Eintrittsgebühren und wünscht allen Badegästen viel Spaß beim „Frei-Baden“; es muss dann nur noch das Wetter mitspielen.


weiterlesen »
19.04.2018
Feuer vernichtet Baumarkt

Ein Großbrand hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Baumarkt in der Limburger Innenstadt komplett zerstört. Das Gebäude im Renngraben in direkter Nähe des Marktplatzes in der Ste.-Foy-Straße ist nur noch eine Ruine. Am Donnerstagvormittag war mit einem Abriss begonnen worden, damit die Einsatzkräfte der Feuerwehr noch zu den Brandnestern im Innern vorstoßen konnten. Ein Nachbarhaus mit acht Wohneinheiten kann aufgrund von Verrußung bzw. der durch den Qualm entstandenen Belastungen nicht genutzt werden. Zu den Brandursachen können aktuell noch keine Angaben gemacht werden, den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere Hunderttausend Euro.


weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 102 | > | >>

weitere Informationen