Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Veranstaltungen

< Juli 2014 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
27   01 02 03 04 05 06
28 07 08 09 10 11 12 13
29 14 15 16 17 18 19 20
30 21 22 23 24 25 26 27
31 28 29 30 31      

 

Suchergebnis (136 Veranstaltungen)

Interner Link: Zur Veranstaltung Ausstellung
18.07.2014 bis 14.09.2014
Die zweite Ausstellung 2014 erinnert an den Ersten Weltkrieg, der vor 100 Jahren ausbrach. Gezeigt werden Exponate von Künstlern, die die den Kriegsbeginn bejahten, aber auch Exponate von Künstlern, die schon vor Kriegsbeginn mit ihren Darstellungen auf das bevorstehende Grauen hinwiesen. Doch die erbarmungslosen Geschehnisse holten auch die Kriegsbefürworter ein, ernüchterten schnell und schlugen sich auf deren Kunst nieder. In den Kunstsammlungen der Stadt Limburg werden Kunstblätter aus den beiden Lithografie-Serien »Kriegszeit« (Verlag Paul Cassirer, Berlin) und »Krieg und Kunst - Original-Steinzeichnungen der Berliner Sezession« (Verlage Julius Bard, Berlin) gezeigt. Aus den beiden Serien sind Arbeiten der Künstler Max Liebermann, Käthe Kollwitz, Max Beckmann, Willy Jäckel und August Gaul, um nur einige zu nennen, zu sehen. Ein weiterer Aspekt der Ausstellung ist das Mappenwerk »Kämpfe« von Josef Eberz, dessen Nachlass einer der Grundpfeiler der städtischen Kunstsammlungen ist. Die Mappe mit 15 Lithografien erschien 1915, Goltz Verlag, München. Sie ist im Katalog »Josef Eberz - Arbeiten für Pressen und Verlage, druckgrafisches Werkverzeichnis, erster Teil« (Herausgeber: Magistrat der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn und Förderkreis Bildende Kunst Limburg e. V, 2005) abgedruckt. Begleitend zur Ausstellung erscheint ein gleichnamiger Katalog der zum Preis von 5,00 Euro im städtischen Ausstellungshaus erworben werden kann. ... weiterlesen
18.07.2014 bis 23.11.2014
Ab dem 18. Juli sind Zeichnungen von Ernst Moritz Engert in den Kunstsammlungen der Stadt Limburg zu sehen, die er den Briefen an seine Frau Alette von seinen Einsatzorten im Ersten Weltkrieg 1916/17 beifügte. Diese Zeichnungen waren für seine kleine Tochter Uti bestimmt. Die Mutter klebte die Zeichnungen in zwei Schulhefte. Da Uti in ihrer Kindersprache den Krieg in »Tiech« umbenannte, gab sie den Heften den Titel »Briefe von Pappi aus dem Tiech an Uti«. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung 27. Rheingauer Weintage
24.07.2014 bis 27.07.2014
Mehr als 350 Wein- und Sektsorten - auf den Rheingauer Weintagen ist für Genießer, Weinkenner und solche, die es werden wollen, alles dabei. Lassen Sie sich vier Tage von Winzern und Gastronomen bei toller Musik mit ihren Spezialitäten verwöhnen. Öffnungszeiten: Do. 15 bis 23 Uhr, Fr. 15 bis 0:30 Uhr, Sa. 12 bis 0:30 Uhr und So 15 bis 22 Uhr ... weiterlesen
24.07.2014
Vor 450 Jahren, am 27. Juli 1564, unterzeichneten Kurtrier und Nassau den „Diezer Vertrag“. Zwar wurde damit die Grenzziehung geregelt, das erhoffte Ende der nicht selten blutig ausgetragenen Nachbarschaftsstreitigkeiten brachte er aber nicht. An die Vertragsunterzeichnung erinnert der Verein für Nassauische Altertumskunde und Geschichtsforschung mit einem Vortrag am Donnerstag, 24. Juli um 20 Uhr im Konferenzraum der Josef-Kohlmaier-Halle. Der Limburger Stadtarchivar Dr. Christoph Waldecker legt an einzelnen Beispielen dar, wie schwierig sich das Verhältnis der Städte Limburg und Diez und der Territorien Kurtrier und Nassau seit dem Spätmittelalter gestaltete. In politischer, wirtschaftlicher und religiöser Hinsicht gab es ein umfangreiches Konfliktpotential, das immer wieder Anlass gab, aufeinander einzuschlagen, oder – wie im Fall des Dietkirchener Marktes – zu Wirtschaftssanktionen zu greifen. Erst die Umwälzungen des frühen 19. Jahrhunderts führten zu einem entspannteren Verhältnis. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Sommerfeste - The Ring of Fire
26.07.2014
Die Limburger Band »Ring of Fire« hat sich vorwiegend der Musik von Johnny Cash verschrieben, nach dem Motto »altbewährte Songs in zeitgemäßem Gewand«. Ob der gnadenlos treibende, von Johnny Cash erfundene »Boom-Chacka-Boom«-Beat, die immer präsente Leadgitarre oder die sonore Stimme des Sängers, diese Band hebt sich ab von den üblichen Coverbands. Lieder aus den Fünfzigern sind ebenso zu hören wie legendäre Cash-Coverversionen von »One« (U2) oder »Personal Jesus« (Depeche Mode). Als Special picken sich die »RoF«ler auch gerne Rockklassiker wie »Smoke on the Water« oder "Engel" von Rammstein heraus, um sie zu »cashen«, wie sie selbst es nennen. »Ring of Fire« sind: Patrick Leuchner (Schlagzeug), Klaus Malessa, (Bass), Eike Jung (Gitarre), Nicco Geng (Gitarre) und Michael Paul (Gesang/Gitarre). ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Integrative Kinderfreizeit
28.07.2014 bis 01.08.2014
Einmal selbst Bauer sein! So lautet das Motto des Hutzelberghofs, den wir auch in diesem Jahr besuchen. ... weiterlesen
01.08.2014 bis 04.08.2014
Volksfest mit Kirmesplatz und Festzelt. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Open-Air Kino
01.08.2014
Die Filme des Open-Air-Kinos werden in der lokalen Presse und auf www.limburg.de angekündigt. Beginn ist immer nach Einbruch der Dunkelheit. Termine sind der 1./8./15. und 22. August ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Kinder entdecken Unternehmen
04.08.2014 bis 08.08.2014
In der zweiten Ferienwoche habt ihr die Gelegenheit einmal hinter die Kulissen einiger Limburger Betriebe zu schauen ... ... weiterlesen
08.08.2014 bis 11.08.2014
Volksfest mit Kirmesplatz und Festzelt. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Sommerfeste - The Gypsys
09.08.2014
Erleben Sie die besten Hits der letzten Jahrzehnte - atemberaubend nah am Original orientiert, jedoch ohne blind zu kopieren. »The Gypsys« entführen Sie auf eine musikalische Weltreise in bis zu 10 verschiedenen Sprachen: Von spanisch, italienisch oder portugiesisch bis hin zu türkisch oder gar afrikanisch. Jahrzehntelange Bühnenerfahrung, vier verschiedene Frontstimmen und höchste Virtuosität an den Instrumenten sind der Garant für internationale und niveauvolle Partystimmung auf Ihrem Event. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Kicken & Lesen
11.08.2014 bis 17.08.2014
In Kooperation mit der Kulturenwerkstatt findet das Projekt »kicken & lesen« bereits zum vierten Mal statt. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Riverboat Shuffle auf der Lahn!
16.08.2014
Genießen Sie heute den Sommer an Bord der „Wappen von Limburg“. Lassen Sie sich den Wind um die Ohren wehen und erleben Sie dabei einen Dixie- und Jazzabend mit den „Offheimer Jazz Bären“. Die Band spielt für Sie auf dem Sonnendeck alt bekannte und neu gestaltete Songs aus der Zeit der großen Raddampfer am Mississippi. Unser Koch verwöhnt Sie während der Fahrt mit dem Themenbuffet „New Orleans“ das für Sie die typischen Gerichte der amerikanischen Jazz- und Soulzeit bereit hält. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung 10. Summer Games
21.08.2014 bis 24.08.2014
Limburg bringt den Sommer in die Stadt! Bereits zum 10. Mal feiert Limburg das größte Familienfest der Region - die Summer Games Limburg locken jedes Jahr zehntausende Besucher in die Domstadt, die sich in diesem Jahr in einen großen Sport-, Spiel-, Erholungs- und Erlebnisstrand verwandelt. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Deutschlands neuer Groß-Zirkus Charles Knie präsentiert Spitzen-Programm in Limburg
22.08.2014 bis 24.08.2014
Vom 22. bis 24. August heißt es wieder "Manege frei!" in Limburg auf dem Marktplatz / Ste-Foy-Straße. Vorstellungen sind am Freitag und Samstag um 16.00 Uhr & 20.00 Uhr , Sonntag um 11.00 Uhr und 16.00 Uhr. Am Freitag, 22. August um 16.00 Uhr ist die große Familienvorstellung, bei der das komplette Programm zum sensationellen Einheitspreis von 10 € auf allen Plätzen (Loge: 15 €) zu sehen ist. Karten sind bei allen bekannten ReserviX- und CTS Vorverkaufsstellen , im Internet unter www.zirkus-charles-knie.de oder telefonisch über 0171-9462456 erhältlich. ! Alle Preise im Vorverkauf zuzüglich der üblichen Gebühren ! ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | >

weitere Informationen