Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Veranstaltungen

< Mai 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
18   01 02 03 04 05 06
19 07 08 09 10 11 12 13
20 14 15 16 17 18 19 20
21 21 22 23 24 25 26 27
22 28 29 30 31      

 

Suchergebnis (5 Veranstaltungen)

04.05.2018 bis 07.05.2018
Interner Link: Zur Veranstaltung Informationsstand
09.05.2018
Jehovas Zeugen Limburg Unser Infowagen steht jeden Mittwoch von 9:00 bis 17:00 und jeden Samstag von 9:00 bis 15:00 in der Fussgängerzone Innenstadt Limburg. Es steht eine große Auswahl von kostenfreier Literatur zur Verfügung, mit deren Hilfe man sich gerne über die Bibel informieren kann. Man hat auch die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Gespräch über die Bibel, auszutauschen. Kontakt über: info.JZLimburg@gmx.de ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Informationsstand
12.05.2018
Jehovas Zeugen Limburg Unser Infowagen steht jeden Mittwoch von 9:00 bis 17:00 und jeden Samstag von 9:00 bis 15:00 in der Fussgängerzone Innenstadt Limburg. Es steht eine große Auswahl von kostenfreier Literatur zur Verfügung, mit deren Hilfe man sich gerne über die Bibel informieren kann. Man hat auch die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Gespräch über die Bibel, auszutauschen. Kontakt über: info.JZLimburg@gmx.de ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Giuseppe Verdi: Messa da Requiem
12.05.2018
Gemeinsam mit dem Chor des Musikinstituts Koblenz, mit den Solisten, dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie (Leitung Mathias Breitschaft) wird der Limburger Domchor und der Kammerchor der Mädchenkantorei unter meiner Leitung die „Messa da Requiem“ von Guiseppe Verdi im Hohen Dom zu Limburg zur Aufführung bringen. Giuseppe Verdi hat mit seinem Requiem ein großes sakrales Werk geschaffen, das sich musikalisch mit den Themen Tod und Vergänglichkeit, Gott und Mensch, Trost und Hoffnung auseinandersetzt. In dramatischer Weise hat er dabei den Text der Totenliturgie anschaulich vertont. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Ham & Egg
12.05.2018
Die beiden Travestie-Torpedos nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise durch den internationalen Pop und Schlager der vergangenen Dekaden. Auf die große Evita, die wunderschöne Miss Silikon können sich die Zuschauer genauso freuen wie auf Egg’s gewohnt unterhaltsame Plaudereien. Und wer kennt sie nicht, die Klatschbase Riccarda Doetscher, die mit ihrer Freundin Annegret zur Lästerhöchstform aufläuft. Ein weiterer Höhepunkt wird sicherlich die Auferstehung der unvergessenen Trude Herr sein, die ein kleines Stück Kölner Volkstheatergeschichte auf die Bühne bringen wird. Das Duo präsentiert einmal mehr noch nie da gewesene Kostüme gepaart mit herrlichen Sketchen und Conférencen, einer aufwendigen Lichtshow, viel Publikumsnähe und einer rührenden Mischung aus Selbstironie und Bescheidenheit. ... weiterlesen
Seite: 1

weitere Informationen